food-and-drink-icon-14.jpg
CAKE & ROLL
Food Trucks mit Gebäck
erforderliches eigenes Startkapital:
ab 7.000 €
9adf03146861cd6c5341e76d2d9921e0.png
CIAO BELLA
Systemgastronomie
erforderliches eigenes Startkapital:
50.000 €
1172872-displaying-19-images-for-workout
CLEVER FIT
Fitnessstudios
erforderliches eigenes Startkapital:
30.000 €
9adf03146861cd6c5341e76d2d9921e0.png
COTIDIANO
Ganztagesrestaurant
erforderliches eigenes Startkapital:
100.000 €

Cake and Roll und Ice and Roll

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

Maseko GmbH

Food Trucks mit Eisspezialitäten

Paul Woicienga

+49 6146 8377939

kontakt@maseko-germany.de

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Die Maseko Germany GmbH, ist exklusiv im Besitz der Masterfranchiselizenz für Deutschland, 

die für die Marken Ice and Roll und Cake and Roll gilt und ist entstanden aus Expansionsplänen der Maseko Sp zoo. & Sweet Gallery. Sp. zoo mit Sitz in Warschau.

Mit unseren starken Partnern aus Warschau und dem Know How aus über 500 Standorten präsentieren wir diesen Trend seit 2018 auch dem gesamten deutschen Markt.

Somit gehören wir zu den größten und am schnellsten wachsenden Street Food Ketten Europas mit Verkaufsstandorten in Polen, Deutschland, Großbritannien, Slowakei, Tschechien, Spanien und Frankreich.

Unternehmensgründung:

Franchise seit:

Franchisepartner:

Standorte:

erforderliches eigenes Startkapital:

Gesamtinvestitionssumme:

freie Standorte:

2011

2011

über 100

über 100

7.000 €

50.000 €

Deutschland, Österreich, Schweiz

FRANCHISE-KONZEPT

Mit Ice and Roll und Cake and Roll haben Sie zwei bewährte Marken, die den Weg in Ihre Selbstständigkeit sehr einfach gestalten. 

Die Marke „Ice and Roll” steht in erster Linie für den Verkaufsschlager, das Swirl-Ice, welches neben der einzigartigen Form auch durch seinen Geschmack und seine Konsistenz besticht. Durch ein breites Topping-Angebot entstehen unzählige Variationsmöglichkeiten. Weitere Sommerprodukte, wie Slushs oder auch Waffeln mit Topping-Varianten im Baukastenprinzip geben den Kunden eine weite Auswahlmöglichkeit. Einzigartig ist unser Konzept mit dem  reibungslosen Übergang in das Wintergeschäft. In wenigen Handgriffen durchlebt der Gastronomieanhänger ein Rebranding und versüßt die kalte Jahreszeit u.a. mit Baumstriezeln, ein luftig weiches Hefegebäck, frisch auf Holzrollen gebacken und mit süßen Glasuren verfeinert. 

Durch die mobilen Verkaufseinheiten können Sie innerhalb weniger Wochen Ihr eigenes Geschäft eröffnen, da Sie nicht erst geeignete Räumlichkeiten suchen müssen. Zudem minimieren Sie auch das Risiko, sich an einen Standort zu binden und bietet Ihnen die Möglichkeit, die am Besten funktionierendenOrte zu wählen um Ihren Umsatz zu maximieren. 

Schlüsselfertig gelieferte Anhänger mit gut funktionierenden Strukturen, geben Ihnen die Verlässlichkeit,

damit Sie sich auf das Business konzentrieren können.

einmalige Eintrittsgebühr:

Franchise- / Lizenzgebühr:

Werbegebühren:

benötigte Räumlichkeiten:

Einarbeitung / Trainingsdauer:

Verbandsmitgliedschaften:

keine 

250 - 500,- € mtl.

00,- € mtl.

keine

20m² bis 30 m²

1-2 Tage

keine

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

  • Unterstützung bei der Kreditbeschaffung

  • Hilfe bei Behördenangelegenheiten

  • Standortsuche und Verwaltung

  • Hands-On Training inklusive

  • Technischer Support

  • Anleitungen, Video-Trainings, Nachschlagewerke

  • Unterstützung bei Marketing-Aktivitäten

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

 

Ciao Bella

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

ciao bella Lizenz GmbH

Systemgastronomie

Navid Saidi

franchise@ciao-bella.de

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Ciao Bella ist der täglicher Grundversorger –

Ciao Bella ist der „Lieblings-Italiener von nebenan“, der sich um die tägliche Grundversorgung seiner Gäste kümmert.

Mit ehrlichen, italienischen Klassikern neu  interpretiert, versorgt Ciao Bella ein breites Publikum schnell und unkompliziert.

Ob in der Mittagspause vor Ort oder to go, am Abend mit Freunden und Familie, im Restaurant oder zu Hause. Dadurch bedient Ciao Bella mehrere Konzepte in einem stark wachsenden Markt.

Unternehmensgründung:

Franchise seit:

Franchisepartner:

Standorte:

erforderliches eigenes Startkapital:

Gesamtinvestitionssumme:

freie Standorte:

2006

2012

26-50

51-99

50.000 €

150.000 €

Deutschland

FRANCHISE-KONZEPT

Das bewährte, ausgereifte Konzept vereint Hochgeschwindigkeitsküche mit frischen Produkten wie kein anderer Wettbewerber. Neben Klassikern nach traditionellen Rezepten bietet Ciao Bella auch Neuinterpretationen der Speisen und regelmäßige Abwechslung im Angebot. Dadurch wird eine breite Zielgruppe angesprochen und verschiedene Verzehranlässe zu jeder Tageszeit angeboten. 

einmalige Eintrittsgebühr:

Franchise- / Lizenzgebühr:

Werbegebühren:

benötigte Räumlichkeiten:

Einarbeitung / Trainingsdauer:

Verbandsmitgliedschaften:

15.000,- € 

6%

keine

keine Angaben

keine Angaben

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

  • Langfristige Partnerschaft auf Augenhöhe

  • Flächenoptimierte Restaurants, d.h. überproportionaler Umsatz pro Quadratmeter

  • Zugang zu attraktiven Standorten durch Vernetzung mit relevanten Projektentwicklern

  • Professionelle Franchise-Betreuung durch das Ciao Bella-Team mit breiter Unterstützung sowohl operativ, als auch durch die einzelnen Fachabteilungen

  • Standardisierte, einfach erlernbare Prozesse

  • Gute Einkaufskonditionen durch zentralisierten Einkauf

  • Filialchecks und Filialcoaching

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

>

 
 

clever fit

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

clever fit GmbH

Fitnessstudios

Nadine Voegt

+49 8191 30526-06

vertrieb@clever-fit.com

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Im Jahr 2004 entstand in München der Pilotbetrieb, der den Grundstein für das  Franchise-Konzept darstellt. Nach erfolgreich abgeschlossener Pilotierung begann Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Alfred Enzensberger mit dem Franchising und gründete 2007 die clever fit GmbH. Mittlerweile gehört der Premium Fitness-Discounter, mit Hauptsitz in Landsberg am Lech, zu den führenden Fitnessketten Europas. Die Gruppe betreibt derzeit europaweit über 460 Studios. Die Mitgliederzahl wuchs in den letzten Jahren stetig an, sodass die Kette heute ca. 800.000 Mitglieder verzeichnen kann. clever fit ist damit auch die standortstärkste Fitnesskette Deutschlands. Anfang 2011 eröffnete clever fit die ersten zwei Clubs in den Niederlanden. In den darauf folgenden Jahren eröffnete clever fit weitere 35 Studios in Österreich und 12 Studios in der Schweiz. 2020 wird clever fit das erste Studio in Luxemburg eröffnen. Qualität hat für clever fit höchste Priorität. Die Studios der Marke lassen seit 2010 ihre Servicequalität von einem unabhängigen Unternehmen überprüfen, um auch künftig optimale Servicequalitäten zu gewährleisten. Im Jahr 2014 erhielt clever fit den Marketing Award des deutschen Franchiseverband. Zahlreiche weitere Auszeichnungen von renommierten Wirtschaftsmagazinen folgten. Vorläufiger Höhepunkt stellt der Gewinn der DFV-Auszeichnung „Franchisesystem des Jahres“ des Deutschen Franchise Verbandes im Mai 2015 dar.

Unternehmensgründung:

Franchise seit:

Franchisepartner:

Standorte:

erforderliches eigenes Startkapital:

Gesamtinvestitionssumme:

freie Standorte:

2004

2007

über 100

über 100

60.000 €

800.000 €

Deutschland, Österreich, Schweiz

FRANCHISE-KONZEPT

Mit über 460 Standorten und rund 800.000 Mitgliedern ist clever fit das standortstärkste Fitness-Franchise System in Deutschland. clever fit motiviert zu Höchstleistungen. Die moderne und hochwertige Ausstattung, das große Trainingsangebot und das freundliche Ambiente in unseren Fitnessstudios machen es einfach, regelmäßig zu trainieren. Auf ca. 1300 m2 werden den Mitgliedern vielfältige Kraft- und Ausdauergeräte, funktionelles Training und viele Zusatzleistungen angeboten. Die Studios haben an sieben Tagen die Woche von 6 – 24 Uhr geöffnet (Öffnungszeiten können je nach Standort abweichen)

 

• Die Marke clever fit steht für starke Leistung zum vernünftigen Preis.

• Das Training steht bei clever fit für Qualität und Effizienz.

• Der Konsumentennutzen ist das gute Gefühl sich fit und ausgeglichen zu fühlen.

• Die Trainierenden sind Menschen wie Sie und ich.

einmalige Eintrittsgebühr:

Franchise- / Lizenzgebühr:

Werbegebühren:

benötigte Räumlichkeiten:

Einarbeitung / Trainingsdauer:

Verbandsmitgliedschaften:

18.480,- € für Franchisestarterpaket 

5% des Gesamtnettoumsatzes,

mindestens 1.200,- € mtl.

500,- € mtl.

ca. 1.000m² bis 1.500m²

individuell nach Bedarf

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

Leistungen – vor Eröffnung

• Unterstützung bei der Suche passenden Immobilien

• Gemeinsame Markt- und Standortanalyse

• Studioplanung durch clever fit Bauabteilung inkl. 3D Rendering

• Hilfestellung beim Business-Plan

• Hilfestellung durch einen Existenzgründerberater

• Umfangreiche Einarbeitung durch Franchisemanager

• Unterstützung durch Franchisemanager im Vorverkauf und am Eröffnungstag

• Marketing Startpaket

 

Leistungen – während der gesamten Partnerschaft

• Beratung in den Bereichen Marketing und Betriebsorganisation

• Effektive & Effiziente Marketingideen aus hauseigener Marketing und Grafikabteilung

• Professionelle und enge Zusammenarbeit mit den Marktführenden Werbeagenturen

• IT-Support

Unterstützung sämtlicher Prozesse durch eine E-Learning Plattform

• Umfangreiches Schulungsangebot der clever fit Akademie

• Hilfestellung bei der Expansion

• Unterstützung bei der Umsetzung von Modernisierungsmaßnahmen

• Erfahrungsaustausch durch regelmäßige Netzwerktreffen

• Jährlicher clever fit Kongress

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen 

Cotidiano

Firmenname:

Geschäftsmodell:

Ansprechpartner:

Cotidiano GmbH

Ganztagesrestaurant

Theodor Ackbarow

ranchise@cotidiano.de

UNTERNEHMENSPORTRÄT

Cotidiano ist ein Ganztagesrestaurant mit Fokus auf Frühstück, Kaffeespezialitäten und leichte Gerichte, passend zu jeder Tageszeit. Es ist ein Ort, an dem sich Gäste gerne aufhalten, den Alltag vor der Tür lassen und einfach verweilen können – den ganzen Tag lang, jeden Tag. In offener und ungezwungener Atmosphäre genießen Gäste hier frische und hausgemachte Produkte in bester Qualität mit allen Sinnen – ein Cotidiano schafft zu jeder Tageszeit Aufenthalts- und Begegnungsorte. 

Unternehmensgründung:

Franchise seit:

Franchisepartner:

Standorte:

erforderliches eigenes Startkapital:

Gesamtinvestitionssumme:

freie Standorte:

2012

2020

0-10

0-10

100.000 €

300.000 €

Deutschland

FRANCHISE-KONZEPT

Das Konzept ist durch hochwertige, nachhaltig beschaffene Zutaten im Speiseangebot sowie hausgemachte Produkte gekennzeichnet und bedient Gäste mit unterschiedlichsten Ernährungsformen. Das Restauranterlebnis wird durch professionellen Service in Wohlfühlatmosphäre durch warme Raumgestaltung und hochwertige Materialien abgerundet.

Fast alle Gerichte sind darauf ausgelegt, dass Gäste diese auch zum Mitnehmen bestellen oder sich diese vom Lieferdienst nach Hause liefern lassen können. Darüber hinaus bietet sich Cotidiano als Event-Location sowie als Caterer für Veranstaltungen an. 

Ein zentraler Teil der Marke ist deren Nachhaltigkeit. Von Abfallvermeidung über Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit bis zur Bioqualität ausgewählter Produkte ist es das Ziel von Cotidiano mit der Umwelt im Einklang zu leben. 

einmalige Eintrittsgebühr:

Franchise- / Lizenzgebühr:

Werbegebühren:

benötigte Räumlichkeiten:

Einarbeitung / Trainingsdauer:

Verbandsmitgliedschaften:

35.000,- € 

6% des Nettoumsatzes

keine Angaben

keine Angaben

keine Angaben

UNTERSTÜTZUNG DES FRANCHISE PARTNERS

  • Langfristige Partnerschaft auf Augenhöhe

  • Moderne Konzept-Gastronomie auf schnellem Expansionskurs

  • Markenkonzept trifft genau auf die Bedürfnisse der heutigen Gäste – breites Publikum zu jeder Tageszeit

  • Zugang zu attraktiven Standorten durch Vernetzung mit relevanten Projektentwicklern

  • Professionelle Franchise-Betreuung durch die Gustoso-Gruppe mit Unterstützung bei Investitionsplanung, Standortsuche, Planung, Recruiting sowie Marketingmaßnahmen – und natürlich beim operativen Betrieb

  • Standardisierte, einfach erlernbare Prozesse

  • Gute Einkaufskonditionen durch zentralisierten Einkauf

  • Filialchecks und Filialcoaching

Weitere Informationen zu Vorraussetzungen, Konditionen und Möglichkeiten können Sie direkt beim Franchisegeber anfragen